Was gehört in einen privaten Notfallordner?

Wie sieht mein Notfallordner als Unternehmer aus?

Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.
Willy Brandt (1913 − 1992)

Mit einem Notfallordner gestalten Sie die Zukunft!

Inhaltsverzeichnis für einen privaten Notfallordner oder eine Notfallmappe

  • Persönliche Informationen
  • Testament und Bestattungsverfügung
  • Vorsorgevollmacht
  • Patientenverfügung und Betreuungsverfügung
  • Kontovollmacht und Finanzen
  • Krankenakten und Organ- und Gewebespende
  • Aufbewahrung sensibler Dokumente
  • Kontaktdaten von Angehörigen
  • Dienstleister im Notfall / Notfallhelfer
  • Verträge, Abos und Mitgliedschaften
  • Private Vorsorge und Absicherungen
  • Berufliches / Rente (hier gibt es extra Informationen für Unternehmen)
  • Mit dem Notfallordner für Privatpersonen erhalten Sie das über 60 Seiten starke Handbuch!
Der Notfallordner für Unternehmer hat ein zweites zwölfteiliges Register in dem weitere wesentliche Punkte enthalten sind.

Beschäftigen Sie sich als Unternehmer mit folgenden Fragen im Notfallordner:

  • Wo sind meine Verträge?
  • Wer sind meine wichtigen Ansprechpartner im Betrieb?
  • Mit welchen Dienstleistern wie Steuerberater, Juristen, Verbänden, Unternehmerkollegen usw. arbeite ich zusammen?
  • Wer sind die Auftraggeber?
  • Welche offenen Forderung bestehen? Welche Betriebsabsicherung ist vorhanden?
  • Exestiert ein Mitarbeiterverzeichnis?
  • Welche Mitarbeiter haben welche Aufgaben?
  • Wie ist die Nachfolgeregelung gelöst?
  • Soll das Unternehmen von einem Erben fortgeführt werden?
  • Wer vertritt mich im Betrieb?
  • Gibt es ein Risikomanagement, wenn ich als Unternehmer ausfalle?
  • Wer kennt das Notfallmanagement?
  • Was soll im "Fall X" passieren?
  • Wo ist es hinterlegt?
  • Wer kennt den Notfall-Ordner am Tag X?
  • Wie soll eine mögliche Nachfolge oder Interims-Geschäftsführung aussehen?
  • Wurden bereits jemandem Passwörter und Schlüsselfaufgaben anvertraut?
  • Wer sorgt für weitere Aufträge?
Dies sind nur einige Beispiele.

Viele weitere Fragen sollten Sie in einem Notfallordner für Unternehmer-Selbstständige-Freiberufler-Geschäftsführer beantworten!
Der Notfallordner für Unternehmer -Selbstständige- Freiberufler & Geschäftsführer besteht aus einem 58 cm breitem Ordner mit einem 24 teiligem Register sowie einem ca. 90 Seiten starkem Handbuch incl. Ausfüllhilfen!

Treffen Sie heute eine Entscheidung, bestellen Sie für den "Fall X" einen Notfallordner! Der der "Fall X " kommt unverhofft!

Ein Notfallordner kann viele Namen haben, Notfall-Ordner, Notfallmappe, digitale Notfallmappe, SOS-Akte, SOS-Ordner, Vorsorgeordner, Erstfall-Ordner, Ernstfallordner, Notfallsack, Notfallheft, Familienvorsorgemappe usw. − wichtig ist aber der Inhalt! Vordenken ist besser als nachdenken! Er oder sie sollte es den Liebsten leichter machen!

zurück
  • Termin Buchen

  • News

  • Veranstaltungen

  • Kontakt

Immobilien